Ein strahlender, frischer Teint trotzt Rötungen und Unreinheiten – so bekommst du es in deiner Pflege-Routine hin

Keine Frage – jeder von uns träumt von einer gesunden und frischen Hautfarbe, einem makellosen Teint ohne diese störenden Unreinheiten, Pigmentflecken oder Pickelchen. Ich beneide die 18-jährigen Beautys und erinnere mich an meine Zeiten der natürlichen Schönheit, wo ich nur noch gelegentlich die Wimperntusche und einen Hauch Lipgloss benutzt habe. Leider verändert sich die Zustand unserer Haut mit den Jahren durch verschiedene Lebens- und Umweltumstände und man stellt nur noch fest, dass man immer mehr Zeit und Mühe in die Hautpflege investieren muss.

Wie in diesem Post versprochen, möchte ich euch heute über meine Ergebnisse nach der Suche nach dem perfekten Produkt für das ideale Hautbild berichten.

Ich habe bereits längere Zeit verschiedene Make Up Produkte bzw. Grundierungen für die zur Rötungen neigende Haut getestet und hier sind meine 4 Favoriten, die ich euch wärmstens empfehlen kann:

Toleriane Teint v. La Roche-Posay – ein tolles korrigierendes Make Up in Form eines Fluides mit hohem Deckkraft für einen makellos ebenmäßigen Teint. Dieses Make Up lässt sich mühelos im Gesicht verteilen, deckt perfekt die Unregelmäßigkeiten ab und hat sogar die UV-Schutz LSF 25. Also passt perfekt für die empfindliche und leicht reizbare Haut. Das Fluid ist in vier verschiedenen Nuancen erhältlich. Ich benutze die Nr.11 und es passt perfekt zu meinem Hautton.

Sensibio AR BB Cream v. Bioderma – ein weiteres Produkt, das ich nur durch Zufall ausprobiert habe und von der ersten Anwendung an sofort begeistert war. Das ist eine getönte Tagespflege bei diffusen Rötungen, die diese nicht nur vorbeugt, sondern auch den Hautzustand stabilisiert. Diese Creme wird sogar von den Hautärzten als therapiebegleitende Pflege bei Rosacea empfohlen, weil sie die Haut sofort beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Die BB Creme hat einen abdeckenden und mattierenden Effekt und ebenfalls einen Lichtschutzfaktor von SPF 30.

Ein weiteres Wunderprodukt in Form eines BB-Creams ist Perfect Cover BB Cream v. Missha M, einer südkoreanischen Beautymarke. Ich kenne die Missha-Produkte schon länger und habe mich immer wider über das Vielfalt ihres Angebots bewundert. Allerdings war ich immer zögerlich, was das Testen der Produkte betrifft, weil ich mir nicht sicher war, wie meine Haut darauf reagiert. Aber jetzt, nachdem ich Perfect Cover in verschiedenen Situationen erprobt habe, kann ich nur noch davon schwärmen. Trotzt seiner ultraleichten Textur deckt die BB Creme alle Unreinheiten und Rötungen wunderbar ab und passt sich perfekt dem Hautton an. Als Ergebnis bekommt man einen strahlenden, leicht aufgehellten Teint und die Haut wird mit praller Feuchtigkeit und einem zuverlässigen Teint von SPF 42 (!) versorgt.

Eine Lösung für Diejenigen, die kein flüssiges Make Up mögen und bei wem es mit Beauty-Rituale schneller gehen soll, habe ich ebenfalls eine tolle Lösung und zwar: die bareMinerals original SPF 15 Fundation, die wie loses Puder aussieht, sich als eine geschmeidige Creme anfühlt und wie eine zarte Seide auftragen lässt. Das ist ein richtiger Beauty-Hit aus den USA und hat vor ein paar Jahren auch den deutschen Markt erobert. Dieses pudriges Make Up besteht aus hochwertigen, natürlichen Mineralien ganz ohne Konservierungsstoffe, Talk, Wachse oder Duftstoffe und ist daher auch bestens für unsere empfindliche Haut geeignet. Aufgetragen wird diese Fundation mit kreiselnden Bewegungen und mit Hilfe eines speziellen Pinsels und als Ergebnis bekommt man einen natürlichen, ebenmäßigen Teint und strahlend-schöne Haut.

Foto: thebeautyboard, PR

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.